Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Deutsche Produkte in Brasilien

Datum: 09. Februar 2006
Uhrzeit: 18:47 Uhr
Leserecho: 7 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Hier ein interessanter Link für alle, die in Brasilien deutsche Produkte suchen. Auf dem Webseiten der deutschen Aussenhandelskammer sind verschiedene Importeure aufgelistet, samt der Supermärkte, die durch sie beliefert werden. Eine sehr übersichtliche und informative Seite. Beim ersten Durchschauen habe ich aber hier für die Region keinen Supermarkt gefunden. Es zentriert sich in Paraná auf Curitiba und Maringá.

Hier ist der Link zur Seite, die auch andere Sparten importierter deutscher Produkte enthält: http://www.ahk.org.br/supermercado/

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    rallep

    ja , hier gibt es schon ne menge sachen aus dland. muss sagen die offizielle seite ist leider nicht bei weitem aktuell. neulich habe ich im mercadorama erst 5 literfaesser, mit wernesgruener und koestritzer entdeckt. leider viel zuteuer. ( 86 Real das fass). da bleibe ich lieber bei meinen antartica original *ggg*

  2. 2
    brasilblogger

    Wow, du klickst dich ins Archiv. Hast den Artikel wohl unter „Ähnliche Einträge“ gefunden … 🙂

    Ja, 86 R$ ist ne Menge, das sind fast 7 Euro der Liter. Da bleib ich auch bei meiner Pinga !!!!!!

    Grüsse, Dietmar

  3. 3
    René

    Deutsche Produkte und Lebensmittel kann man aber auch weltweit versenden lassen. Gibt ne ganze Menge Onlineshops vor allem in Nordamerika.
    In Südamerika kenne ich mich leider nicht so aus.

    Viele Grüsse sagt http://www.mygermanstore.com

  4. 4
    rallep

    jo dietmar..weist ja ich als alter grufftie verirre mich schon oefters mal in die dunklen verliese der meschheit oder der bloggschreiber…so stiess ich dann auf den artikel

    @ rene stimmt schon, das emsite kann man ja auch ueber ebay usw heute weltweit beziehen, nur lohnt sich meist der aufwand nicht, versandkosten , wartezeit usw.

  5. 5
    René

    Na mit der Wartezeit ist es schon ein wenig lang ca. 3 Wochen aber vom Preis her geht es.
    Versand weltweit bis 2kg 12.90 Euro 🙂

    Da sag mal noch was ?!?

  6. 6
    paranaense

    7 Euro der Liter geht als Auslandspreis. In Curitiba eine Flasche bayrisches Dunkelbier 9 $Reais und Warsteiner 12 $Reais.

    Bereits vor X Jahren zahlte ich in der Sahara damals für eine Dose deutsches Bier 5 Mark.

    Brahma Extra in Flaschen ist gleichwertig. Und wer´s noch kräftiger mag mixt mit Caracu dann hat er Dunkelbiermix.

  7. 7
    Deutsche Produkte Fan

    Interessant, wie die Preise für deutsches Bier im Ausland sind. Bier zwar (noch) nicht, aber sonst gibts übrigens bei Manyger.de Infos rund um Deutsche Produkte Made in Germany.