<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Knapp 152 Mio. Mobilfunkanschlüsse in Brasilien

mobilfunkanbieter-brasilien

Datum: 18. Februar 2009
Uhrzeit: 20:47 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:
mobilfunkanbieter-brasilien

Gut 82 Prozent aller Mobilfunkanschlüsse in Brasilien sind Prepaid-Karten (Grafik: Divulgação)

Ende Januar 2009 waren in Brasilien 151,9 Millionen Mobilfunkanschlüsse registriert. Dies geht aus Zahlen hervor, welche die staatliche Telekommunikationsbehörde Anatel am Mittwoch (18.02.) veröffentlichte. Im Januar 2009 wurden demnach 1,3 Millionen neue Verträge abgeschlossen, eine Steigerung von 0,87 Prozent gegenüber Dezember 2008. Im Vergleich zum Januar 2008 sind dies jedoch mehr als 500.000 Anschlüsse weniger. Damals kamen 1,87 Millionen Handy dazu.

Hauptsächlich verwenden die brasilianischen Konsumenten ihre Mobilfunkgeräte mit Prepaid-Karten. 81,59 Prozent aller Anschlüsse laufen daher momentan per Vorauszahlung ohne Vertragsbindung. Nur 18,41 Prozent haben einen festen Vertrag (Postpaid) abgeschlossen und erhalten eine monatliche Gebührenrechnung. Laut Anatal kommen in Brasilien durchschnittlich landesweit 79,8 Handys auf 100 Einwohner. Im Hauptstadtdistrikt ist die Marktdurchdringung am höchsten, hier kommen etwas mehr als ein Gerät auf einen Einwohner.

Weiterhin ist der Mobilfunkanbieter Vivo mit 29,81 Prozent aller Anschlüsse Marktführer, gefolgt von Carlo mit 25,73 Prozent. Auf Platz 3 liegt TIM mit 24,06 Prozent, Rang 4 belegt Oi mit 20,03 Prozent (3,84 Prozent stammen dabei von Brasil Telecom, die von Oi im vergangenen Jahr aufgekauft wurde).

Lediglich 1,98 Millionen Kunden nutzen derzeit die in Brasilien im vergangenen Jahr eingeführte dritte Generation der Mobilfunk-Technologie, 3G. Weiterhin dominiert der Mobilfunkstandard GSM mit 135,5 Millionen Anschlüssen den Markt. Über den Standard CDMA kommunizieren derzeit 12,3 Millionen Handys mit den Basisstationen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten