<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Reporter08: Eine journalistische Brasilienreise über Bioethanol

Datum: 10. Februar 2008
Uhrzeit: 03:25 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Brasilien ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von Bioethanol. Der Kraftstoff aus nachwachsenden Rohstoffen wird immer wichtiger um sich von der Abhängigkeit des Erdöls zu lösen. Erst vor kurzem hat in diesem Zusammenhang die EU eine Biotreibstoffrichtlinie verabschiedet, die eine Beimischung von 10 Prozent des Biosprits zum herkömmlichen Kraftstoff bis zum Jahr 2020 vorsieht.

Und in Europa wird das Interesse am Weltmarktführer in Sachen Biosprit auch dadurch immer grösser. Dies haben selbstverständlich auch die Medien erkannt und berichten eigentlich ständig über die neuesten Entwicklungen, Ergebnisse und Erfahrungen Brasiliens in diesem Sektor. Die österreichische Tageszeitung „Die Presse“ und das angeschlossene Online-Medium „DiePresse.com“ haben nun zwei Reporter nach Brasilien geschickt, um das Thema intensiv zu durchleuchten. Seit dem 06. Februar 2008 berichten nun Peter Babutzky und Thomas Seifert im Rahmen von „Reporter08“ über zwei Wochen aus dem Land der Gegensätze. Alle Reportagen und Hintergründe zu der Reise, bei der Peter Babutzky einen von der Zeitung ausgeschriebenen Wettbewerb für sich entscheiden konnte, kann man dort im ReporterBlog nachlesen.

Peter Babutzky und Thomas Seifert berichten 2 Wochen aus Brasilien über Bioethanol - und haben sich und ihren Lesern den Brasilblog verlinkt (Screenshot: diepresse.com)

Und dort habe ich soeben mit Freude unter der Rubrik „Lieblingslinks“ einen Link zum Brasilblog gefunden. Ich hoffe natürlich auch, dass der ein oder andere Artikel bei der Planung der Reise oder auch bei der vielschichtigen Thematik weiterhelfen konnte. Den beiden Reportern wünsche ich auf jeden Fall an dieser Stelle viel Spass im „país tropical“ und bin schon gespannt auf weitere interessante Reportagen und Berichte über den Treibstoff der Zukunft.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten