Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Luiz Inácio Lula da Silva

lula2007.jpg

Datum: 05. Januar 2007
Uhrzeit: 22:10 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Lula da Silva BrasilienDer alte und neue Präsident der föderativen Republik Brasilien, Luiz Inácio Lula da Silva präsentierte sich heute in seinem Amtssitz in der Hauptstadt Brasília dem Hof-Fotografen. Das offizielle Präsidentenfoto seiner zweiten und letzten Amtszeit ziert demnächst die Wände aller öffentlichen Gebäude im ganzen Land. Und so mancher Fan wird es sich bestimmt auch auf den Schreibtisch stellen.

Abgemagert und graumeliert trat Lula, wie das Volk ihn liebevoll nennt, in den Garten des „Palácio do Planalto“. Gegenüber dem ersten Foto 2003 habe er rund 15 Kilo abgenommen, erklärte er gegenüber den Journalisten. Lula trug in diesem Jahr zusätzlich zur Präsidentenschärpe noch eine kleine Brosche am Revers seines Sakkos mit der brasilianischen Flagge.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!