Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Diebe legen Wasserversorgung von Kleinstadt lahm

Datum: 07. September 2007
Uhrzeit: 06:38 Uhr
Ressorts: Panorama
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Diebe haben in der Nacht zum Donnerstag die Wasserversorgung einer kompletten Kleinstadt lahm gelegt. Der Vorfall ereignete sich in dem Städtchen Bocaiúva do Sul in der Region Curitiba im Bundesstaat Paraná. In dem Munizip leben nach Daten des brasilianischen Statistikamtes von 2001 rund 9.000 Menschen.

Nach Auskunft des Wasserversorgers Sanepar hatten Diebe einen Transformator und verschiedene Elektrokabel demontiert und entwendet. Der Trafo wurde unter anderem dazu genutzt, eine Pumpe anzutreiben, welche das Wasser in die Häuser und in die Vorratsbehälter der Stadt pumpt.

Kindergärten und Schulen mussten wegen dem dreisten Diebstahl am Donnerstag durch Tanklaster mit Trinkwasser versorgt werden. Am Abend vermeldete Sanepar jedoch Entwarnung. Die Gesellschaft hatte die fehlenden Teile erneuert und die Wasserversorgung wieder hergestellt.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Michael

    anscheinend wird bei uns woechentlich eine pumpe geklaut.
    jedenfalls wird hier jede woche mindestens an 2 tagen das wasser abgestellt.
    aber im ernst: handelt sich wahrscheinlich um wasserrationalisierung–wie jedes jahr. aber extrem aergerlich.