Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Schüler steckt Haare von Lehrerin in Brand

Datum: 20. Juni 2007
Uhrzeit: 21:15 Uhr
Ressorts: Panorama
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Ein Schüler einer staatlichen Bildungseinrichtung wird beschuldigt, vorsätzlich die Haare seiner Lehrerin angezündet zu haben. Der 14-jährige Täter streitet die Tat ab.

Der Vorfall ereignete sich in der Stadt São José do Rio Preto im Bundesstaat São Paulo. Nach Augenzeugenberichten betrat der Schüler direkt hinter der Lehrerin für Naturwissenschaften der 8. Klasse den Unterrichtsraum und hielt ein brennendes Feuerzeug an die Haare, welche sofort Feuer fingen. Zwei anwesende Schüler halfen sofort, die Flammen zu löschen. Die Lehrerin wurde nicht weiter verletzt, die Haare jedoch sind fast vollständig abgebrannt.

Die Lehrerin ist traumatisiert, will aber weiter unterrichten. Der Junge wird wohl die Schule wechseln, schlimmere Konsequenzen wird er nicht zu befürchten haben.

Artikel wurde am 22.06. korrigiert!

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    rallep

    vielleicht will er ja spaeter mal friseur werden.
    ich denke der wohnt auf ner fazenda, da sind doch brandtrodungen normal hier in brasilien, damit das neue uebig spriessen 😉