<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien: 14-jährige bringt gesunde Drillinge zur Welt

drillinge-foz-rcol

Datum: 21. Oktober 2009
Uhrzeit: 21:39 Uhr
Ressorts: Panorama
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

drillinge-foz-normalEin erst 14 Jahre altes Mädchen hat in Brasilien gesunde Drillinge zur Welt gebracht. Die Geburt erfolgte am Dienstag per Kaiserschnitt „Hospital Ministro Costa Cavalcanti“ in Foz do Iguaçu (Paraná) im Südwesten des Landes. Die Mutter war erst im siebten Monat der Schwangerschaft, den Babys geht es jedoch den Umständen entsprechend gut. Aufgrund des geringen Körpergewichts von 1220, 990 und 1045 Gramm sollen die Frühchen solange auf der Intensivstation des Krankenhauses betreut werden, bis sie ein Gewicht von 2 Kilogramm erreicht haben.

Auch einen Namen haben die drei Mädchen, die derzeit die Stars der Säuglingsstation sind, ebenfalls schon bekommen: Melissa, Micaela und Mirela sollen sie nach den Wünschen der jungen Mutter heissen. Der Vater, ein 16-jähriger Schüler, wird in den kommenden Tagen von einer Reise zurückkehren, um die Kinder ordentlich registrieren zu lassen.

Die Drillingsgeburt war bereits nach einer Ultraschalluntersuchung im 4. Schwangerschaftsmonat bekannt. „Ich blieb ziemlich ruhig, aber wer schockiert war, dass war meine Mutter“ erläutert die Jugendliche. Ihre Mutter sei selbst erst 14 gewesen, als sie schwanger wurde. Die Grossmutter der Drillinge ist daher ebenfalls nur 28 Jahre jung. Die Urgrossmutter ist übrigens 47 Jahre alt und die Ururgrossmutter zählt 72 Lenze.

Foto: Roger Meireles / Presseabteilung Hospital Ministro Costa Cavalcanti

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Hermann

    Ich kann euch nur empfehlen mal unter den seiten http://www.fruehchenforum.com oder http://www.fruehchen-info.at reinzuschauen. Hier erfährt man echt alles was man wissen will und man kann so einige gute tipps von anderen übernehmen.
    Natürlich ist es auch erwünscht anderen person zu helfen.

    Liebe Grüße
    Hermann

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten