<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Langstreckenflug statt Busreise

Datum: 22. April 2006
Uhrzeit: 14:44 Uhr
Leserecho: 5 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Jetzt darf ich mich doch noch kurzfristig um einen Flug kümmern. Zuerst wollte ja mein Auftraggeber, dass ich die elektronische Aufarbeitung wichtiger Unterlagen für ihn in Paraguay realisiere, doch nun hat er die meisten Dokumente mit nach Spanien genommen. Dies bedeutet nun 30 Tage Costa del Sol bei Malaga für mich. Und nächste Woche geht es schon los.

Nun suche ich wie gesagt einen netten kleinen Flug, exklusive Varig, von Foz do Iguaçu über São Paulo und Lissabon nach Malaga. Am besten, so hat mein Auftraggeber seine eigenen Erfahrungen geschildert, sei derzeit dies mit der TAP zu realisieren. Und gezahlt hätte er in der vergangenen Woche 980 Dollar. Mal schauen, was mein Reisebüro am Montag dazu sagt. Nach Paraguay wäre ich übrigens mit dem Bus gefahren.

Beide Standorte haben Hausangestellte, Internet, Pool und Klimaanlage. Das ist alles okay. Nur das Bier schmeckt halt ein wenig anders.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Thomas

    Dann kann ich Dir nur guten Flug wünschen… jetzt wäre ja Frankfurt fast ums Eck.. 😉

  2. 2
    digdigger

    Da danke ich dir … Frankfurt ist dann tatsächlich nur 2 Flugstunden weg und geht für billiges Geld (ab 19 Euro oder so). Aber was soll ich da? :mrgreen:

  3. 3
    Jürgen

    Da wünschen wir zwei Dir jetzt schon einen angenehmen Flug und Aufenthalt in Spanien. Klimamässig brauchchst Du Dich ja nicht umgewöhnen 😆 Komm aber auch bloss wieder mit viel Kohle zurück 😀 Musst Du Dich eigentlich bei der PF abmelden oder reicht das Protocolo zur Ausreise in BR ?
    So, jetzt aber ab ans TV und F1 schauen.

    bis dann , der Jürgen

  4. 4
    Gerd Rettig

    Hallo Dietmar,

    das freut mich für Dich.

    Solltest Du eine Übernachtungsmöglichkeit in Bremen suchen, so bist Du gerne eingeladen.

    Grüße von Gerd aus Bremen

  5. 5
    digdigger

    @Jürgen:
    Keine Ahnung, aber ich denke nicht. Ich bin ja zur Verlängerung wieder da.

    @Gerd:
    Uiih, vielen Dank für das Angebot, aber bei dir in der Nähe werde ich wohl nicht aufschlagen (ausser der Pilot verfliegt sich). Ich werde eigentlich überhaupt nicht nach Deutschland kommen, wäre ja auch voll der Umweg.

    Paraguay hätte mir besser gefallen. Ich mag diese Langstreckenflüge nicht. Naja, Lissabon ist schon mal 2 1/2 Stunden kürzer als Frankfurt, aber es reicht trotzdem. Aber die Costa del Sol ist teuer. Also mit weggehen ist da nix. Das wäre in Paraguay schon eher gegangen. Da ich ja Kippen und Fun selbst bezahlen muss (Unterkunft+Verpflegung ist frei), muss ich mich in Spanien damit einschränken. Ich will ja soviel wie möglich vom Geld mit hierher bringen. Hier brauchen wir es nämlich dringend. Naja, werde das Kind schon schaukeln. Aber ihr bekommt ja alles live hier im Blog mit. 😆

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten