Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Weihnachten in Toledo: Das Haus vom Weihnachtsmann und andere Dekorationen

Datum: 22. Dezember 2007
Uhrzeit: 10:40 Uhr
Ressorts: Magazin Inside
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Ich hatte es ja bereits geschrieben: Toledo verfügt über einen eigenen Weihnachtsblog und sogar über ein Fotoalbum bei Flickr! Toledo – das ist die kleine Provinzstadt mit 100.000 Einwohnern im Südwesten Brasiliens. Das mittlerweile vierte Weihnachtsfest feiere ich nun hier und muss sagen, die Stadt hat sich dieses Jahr besonders herausgeputzt.

Im Zentrum wurde ein ganzes Haus zum „Casa de papai noel“ umgerüstet. Rot und Weiss gestrichen, mit unzähligen Lichterketten versehen, einer Krippe im Garten und natürlich mit Weihnachtsbäumen macht es einen tollen Vorgeschmack auf das Fest der Feste.

Haus WeihnachtsmannDas Haus vom Weihnachtsmann im Zentrum von Toledo (Foto:D.Lang)

Innen ist es jedoch für Kinder eher nüchtern eingerichtet. Hier stellen örtliche Unternehmen ihre Waren aus, Tischdekorationen, Vorhänge und Kücheneinrichtungen werden präsentiert. Es ist aber keine Werbeveranstaltung, man muss schon suchen, um zu sehen, wo man die Gläser oder die Tischdecke dann auch tatsächlich kaufen kann. Es ist warm und gemütlich, farbenfroh und ein Traum für jede Hausfrau – für die Kinder aber wie gesagt eher uninteressant.

Weihnachtsdeko ShoppingDie Weihnachtsdeko des Shoppingcenters gegenüber (Foto:D.Lang)

Da sind die riesigen Rentiere auf der gegenüberliegenden Seite in einem neuen Shopping-Center schon reizvoller. Der imitierte Schnee, der grosse Schlitten und sogar die etwas deplatzierten Plastikenten im kleinen Teich ziehen sofort die Aufmerksamkeit des Nachwuchs auf sich.

Weihnachtsdeko ShoppingGleich besteigt Jasmin den Weihnachtsschlitten (Foto:D.Lang)

Alles im allen gibt es im Zentrum viel Weihnachtliches zu sehen und auch die Geschäfte haben entsprechend dekoriert. Kein Schaufenster, in dem nicht ein Weihnachtsmann herauslacht.

Weihnachten kann also kommen und vielleicht gehe ich mit Jasmin noch einmal auf die Suche nach den vielen Weihnachtsmännern. Am Samstag- und Sonntagabend sollen sie sich laut Programm noch einmal in dem grossen Park im Zentrum blicken lassen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!