Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Monatlicher Grosseinkauf des brasilbloggers

Datum: 02. Juni 2007
Uhrzeit: 15:05 Uhr
Leserecho: 3 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Heute stand wieder der monatliche Grosseinkauf auf der Liste. Und da mich immer wieder Anfragen erreichen, wie billig oder teuer das Leben in Brasilien ist, stelle ich mal den Einkaufszettel hier ins Blog. Die Preise sind natürlich regional teilweise sehr unterschiedlich und in der Regel wähle ich auch nicht unbedingt die teuersten Produkte aus. Aber ich denke, ein Anhaltspunkt ist es allemal.

Insgesamt habe ich 157.75 R$ ausgegeben, also beim derzeitigen Kurs von 2.60 R$/Euro runde 61 Euro. Die unten angegebenen Preise sind natürlich Reais.

1.30 – 408 gr. Hackfleisch
1.44 – 452 gr. Hackfleisch
1.40 – 439 gr. Hackfleisch
5.29 – 2.3 Kg Schweinebraten
3.80 – 637 gr. Schweinekottelet
2.99 – 400gr. tiefgefrorenes Tilapiafilet (Fisch)
3.09 – 1 Liter Orangensaft
2.62 – 974 gr. Grillwürste
0.99 – Schokowaffeln
0.81 – 6 Brötchen
0.56 – Knabberzeug
5.46 – 500 gr. Kaffee
0.56 – Knabberzeug
1.57 – 1 Liter Sanitärreiniger
2.25 – 900ml Sojaöl
4.98 – 2.5 Liter CocaCola + 2 Liter Kuat (Guarana) im Pack
4.88 – 1.041 gr. Muskelfleisch Rind
3.87 – Nescau (Kakaopulver)
1.38 – 870 gr. Zwiebeln
4.00 – 1.015 gr. Grillwürstchen aus Hähnchenfleisch
4.48 – 1.260 gr. tiefgefrorene Hühnerbrust
1.25 – 2 Rollen Toilettenpapier
1.05 – 200ml Kondensmilch
0.54 – Götterspeise (Pulver)
0.89 – 1 Liter Trinkjoghurt
5.38 – 5 kg Zucker
1.19 – 200 gr. Dosenmais
1.08 – Spülmittel
1.08 – Spülmittel
1.25 – 4 Rollen Toilettenpapier
0.41 – Popcorn
0.41 – Popcorn
1.53 – 10 Päckchen Gewürzmischung
1.05 – 200ml Kondensmilch
0.64 – Spülschwamm
0.47 – 480 gr. Karotten
1.98 – Plastikschüssel
1.99 – Aufbewahrungsbox Plastik
1.69 – 1 kg. braune Bohnen 1. Wahl
3.39 – 500 gr. Hellmanns Mayonaise
1.99 – Plastikabfalleimer
1.99 – Blumenkasten Plastik
1.99 – Stahlwolle zum Topfputzen
1.08 – Instantsuppe Maggi
0.59 – Servietten
6.44 – 1 Rolle Müllbeutel 50 ltr.
1.08 – Instantsuppe Maggi
2.50 – 400 gr. Ketchup
1.99 – Aufbewahrungsbox Plastik
2.25 – 900ml Sojaöl
0.54 – Nudelgericht für 1 Person
1.09 – 500 gr. Nudeln
1.09 – 500 gr. Nudeln
4.78 – 1 Kilo Waschpulver
1.08 – Instantsuppe Maggi
1.08 – Instantsuppe Maggi
1.08 – Instantsuppe Maggi
1.59 – Maizena (Speisestärke)
1.10 – Kuchenbrot
0.89 – 90 gr. Knoblauchzehen
2.21 – 12 Eier
0.54 – Nudelgericht für 1 Person
3.54 – 6 Päckchen Tomatenmark je 140 gr.
0.54 – Nudelgericht für 1 Person
0.90 – 2 Päckchen Saftpulver
4.11 – 3 Packungen Gemüsemix im Tetra Pack je 200gr.
0.14 – 785 gr. Weisskohl
1.88 – 2 Dosen Erbsen je 200 gr.
22.68 – 12 Liter H-Milch im Tetra-Pack

Und so sieht es aus, wenn man dann alles auf dem Küchentisch ausbreitet:
einkauf_juni1a.jpg
(Mausklick vergrösstert das Bild)

Im Gegenzug interessiert mich nun natürlich schon, was ihr für 60 Euro im Einkaufswagen habt, wenn ihr nur die Grundnahrungsmittel einkauft. Also los, ich ich freue mich auf eure Kommentare.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Alexander

    Hallo Dietmar,

    wir sind hier in São Paulo drei Erwachsene und zwei Kinder (5 Jahre und 5 Monate) und geben in unseren Monatseinkauf der übrigens gestern stattfand etwa 450 Reais aus.

    Bei einem Kurs von 2,55 sind das immerhin 176 Euros.

    Schönen Gruss aus São Paulo

    Bis dann
    Alexander

    p.s.: Wenn alles klappt ziehen wir ab kommendes Jahr in den Nordosten, wo es schön warm ist… brrrr… 😉

  2. 2
    Hebinho

    Hallo Dietmar,

    ich habe mal die Preise so mit dem verglichen, was hier bei uns in TdF verlangt wird (wobei bisher immer noch der kleine 3-Leute-Supermarkt billiger ist, als der grosse Supermarkt im Zentrum), und stelle fest, dass bei euch das Fleisch guenstiger ist, dafuer bei uns wieder andere Artikel. Die Milch ist jetzt vor kurzem (H-Vollmilch, 1l) von 1,68 auf 1,78 erhoeht worden, der kleine Markt hat dieselbe Milch von 1,59 auf 1,68 erhoeht.
    Das wird sich im Herbst jedoch aendern, denn auf einer der letzten grossen Freiflaechen fast im Stadzentrum (da fanden sonst immer als Kirmes- und São João-Veranstaltungen statt) wird ein Einkaufszentrum des Riesen „Carrefour“ gebaut, dann wird es hier in TdF mit den Preiskaempfen lustig werden!

    Kleiner Tip am Rande: Statt der ewig dahinrostenden wortwoertlich uebersetzten „Stahlwolle“ hatte ich vor langer Zeit mal im Supermarkt eine Packung „Edelstahlwolle“ mitgenommen. Meine Frau meine zwar, ich waere verrueckt, fuer einen „Bausch“ 1,35 R$ zu bezahlen, nur weil der heller glaenzen wuerde als die sonst uebliche, aber nachdem sie merkte, dass das „Zeug“ einfach nicht wegrosten wollte, war sie ganz begeistert! Und so ein Edelstahlbausch haelt fast ein halbes Jahr und selbst die Faxineira hat sich inzwischen fuer zuhause so einen rostfreien geholt (siehe: http://www.blog.de/srv/media/media_item.php?item_ID=401996). Nur aufpassen, es gibt welche, die sind goldfarben und aus Bronze, die taugen nix! Dafuer hatte die Faxi dann fuer uns den Tip mit dem Alureiniger und was der fuer Wunder an den Aluminumgeschirrteilen hat! Lohnt sich ebenfalls.

    Gruesse

    Hebinho

  3. 3
    rallep

    also mit den dem carrefour da wuerde ich mich nicht zufrueh freuen. Hier gibt es den und es ist der teuerste supermarkt der ganzen stadt ( genau wie in europa ) ich denke nicht das es da viel preiskampf geben wird

  1. Lebenshaltungskosten bzw Preise f?r Grundnahrungsmittel - Brasil Web Brasilien Forum