Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Familienfotos in Brasilien

familia1.jpg

Datum: 26. Dezember 2006
Uhrzeit: 21:16 Uhr
Ressorts: Magazin Inside
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Zu einem richtigen Fest gehören in Brasilien auch immer Fotos. Ob mit einer Kleinbildkamera, mit dem Handy oder wie ich mit einer Digitalkamera, jedesmal wird aufs Neue geknipst was das Zeug hält.

An Heiligabend waren wir bei meiner Schwiegermutter, und Vilmas Schwestern samt Anhang waren auch vertreten:


v.l.n.r.: Camilla, Renard, Vilma, Jasmin, Raul, Gabriella, Nadia, Braulio, Maria, Zilda

Wer gehört zu wem? Maria ist Mutter von Vilma, Nadia und Zilda. Jasmin ist Vilmas und meine Tochter (klar, oder?) und Camilla gehört zu Zilda. Braulio ist der Mann von Nadia und sie haben 3 Kinder: Renard, Raul und die kleine Gabriella. Nicht auf dem Bild ist der neue Freund von Zilda und Marias jüngster Sohn, der 14-jährige Edson. Und natürlich ich.

Am Weihnachtstag (25.12.) waren wir bei Zuza. Sie ist die Schwester von Vilmas Papa, also ihre Tante. Die ist verheiratet mit Marcos und der hat 3 Kinder, von denen eines (der links mit der weissen Kappe) auch schon einen Sohn hat (ich halte ihn auf dem Arm). Ansonsten fehlt eh die Hälfte der Verwandschaft auf dem Bild. Es war halt in dem Moment einen Männer-Foto-Session. Vilma und Jasmin treiben sich auch gerade wieder in der Küche bei Tante Zuza rum, die einfach nicht fotografiert werden wollte.


v.l.n.r.: Nix als Männer in allen Altersklassen!

In meinem Flickr-Fotoalbum habe ich aber fast die ganze Familie irgendwie im Laufe des Tages vor die Linse bekommen. Einfach mal reinschauen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!