Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Wahlumfrage auf Brasilienseiten

Datum: 27. September 2006
Uhrzeit: 09:27 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Auf einigen deutschsprachigen Webseiten wurden in den vergangenen Monaten Umfragen zur Präsidentschaftswahl in Brasilien gestartet. Hier einmal ein paar Screenshots:

Auf Brasilienfreunde.net, einem Brasilienforum, startete die Umfrage im Januar, als der Gegenkandidat von Amtsinhaber Lula noch nicht feststand:

Seit Ende Juni läuft die Umfrage auf dem Brasilienportal Brasil-Treff unter Benennung des Gegenkandidaten Geraldo Alckmin:

In beiden Fällen ist die Meinung der Besucher sehr ausgeglichen. Nur bei mir hier im ‚brasilblog‘ spiegelt das Ergebnis im Endeffekt die tatsächlichen Umfragewerte wieder. Und dies liegt mit Sicherheit daran, dass ich die Umfrage erst in diesem Monat gestartet habe.

Denn erst in letzter Zeit wurde sichtbar, dass Lula wohl wiedergewählt wird. Wer hätte dies bei all den vielen Korruptionsaffären vermutet. Selbst die Experten können sich die Zustimmung der Wähler für den Amtsinhaber kaum erklären. Und eigentlich fragt sich keiner mehr, wer der neue Präsident wird. Der alte wird der neue sein.

Spannend bleibt einzig allein, ob er direkt im 1. Wahlgang gewählt wird. Aber dies werden wir spätestens am Sonntag erfahren.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!