Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Porco no Rolete

Datum: 25. September 2006
Uhrzeit: 14:04 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Am gestrigen Sonntag, den 24.09.2006 war es mal wieder soweit. Hier in Toledo fand die „33a Festa Nacional do Porco no Rolete“ statt. „Porco no Rolete“ bedeutet nichts anderes als „Schwein am Spiess“ bzw. Spanferkel. Und somit gab es dort fast nichts ausser Spanferkel. Dieses Fest ist zum einen öffentlich, zum anderen privater Natur. Daher möchte ich es einmal ein bisschen erläutern:

Zuerst findet es in einem Jagd- und Sportfischverein statt. Jeder der möchte, kann hinkommen und sich die Spanferkel-Show ansehen. Der Eintritt kostet 3 R$, umgerechnet also 1 Euro.

Damit kann man sich nach belieben auf dem Festgelände umsehen und die Vorführungen und Shows geniessen. Da das Fest schon vormittags beginnt und gegen die Mittagszeit das „schönste Spanferkel“ gekürt wird, wird natürlich auch bald gegessen. Und ab 15 Uhr beginnt dann auf einer grossen Bühne die Musikshow mit regionalen Bands und die Besucher haben natürlich Gelegenheit ausgiebig zu tanzen. Dies ist wie gesagt im Eintritt mit enthalten.

Auf dem Festgelände (siehe obiges Foto) gibt es natürlich genügend Möglichkeiten zu Essen und zu Trinken. Es gibt Fleischspiesse, Crêpes, Churros, Eis und ein Restaurant, das zum Einheitspreis von 16 R$ (etwa 6 Euro) ein grosses Buffet und natürlich Spanferkel anbietet. Getränke gehen hierbei extra. Satt wird man auf jeden Fall. Doch dies ist der öffentliche Teil.

Der private Teil findet praktisch inmitten des ganzen Treibens statt. All die weissen Flächen auf dem Plan sind abgesperrte „Barracas“ in der Art von Grillhütten in unterschiedlichster Ausführung. Mal etwas einfacher mit gemauerten Tischen und Bänken, mal gehobener mit Holzverkleidung und sogar teilweise 2-stöckig. Hier einmal ein Bild von einer „Barraca“:

Davon gibt es knapp 100 Stück, die alle für das Fest von Firmen angemietet werden. Dort futtern sich dann die Angestellten, deren Familienangehörige und Freunde auf Kosten des Chefs durch. Getränke werden mitgebracht bzw. oftmals auch von der in Toledo ansässigen Brauerei Colônia gesponsert. Und als normaler Festbesucher kommt man in so eine „Barraca“ eben nur mit Einladung rein. Türsteher verhindern meist, dass „ungebetene Gäste“ drinnen mitfeiern. Aber alle müssen, auch die „geladenen Gäste“, am Eingang des Festgeländes die 3 R$ zahlen.

Jede Firma, die etwas auf sich hält und das nötige Kleingeld hat, ist vertreten. Mal grösser und spektakulärer, mal bescheidener und kleiner in den hinteren Reihen. Aber alle machen somit doch auch ein bisschen Werbung für sich. Und da alle „Barracas“ auch mindestens Platz für 1-2 Spanferkel haben, wird vor Ort gegrillt.

Doch es gibt auch einen zentralen Grillplatz, wo die Spanferkel von den Firmen gekauft werden können:

Diese werden dann bei Bedarf von 2 Jungs auf einem Tablett in die „Barraca“ gebracht. Natürlich komplett:

Im Hintergrund sieht man übrigens eine etwas bessere, wenn auch schon verwaiste „Barraca“. Ich glaube, es war eines der letzten Spanferkel, welches durch die inzwischen gelichteten Reihen getragen wurde. Denn vorher sah es auf dem Gelände so aus:

Hier sieht man die Bühne und die erste Guppe, die zum Tanz aufspielt:

Und damit alles auch mit rechten Dingen zugeht, sorgte die Polizei für Ordnung und Sicherheit. Allerdings ist mir in den knapp 5 Stunden, in denen ich auf dem Festgelände verweilte, nicht eine Rempelei aufgefallen.

Ich hatte dieses Jahr versäumt, mich um eine Einladung zu kümmern und war somit nur als stiller Gast auf dem Fest. Mit ein paar netten Leuten, die ich dort getroffen habe, vertrieben wir uns den Nachmittag mit eiskaltem Bier:

25.000 Besucher besuchten das Fest, 350 Spanferkel zu je 28 Kilo wurden gegrillt. Und dies bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 25 Grad. War es am morgen noch ziemlich frisch gewesen – siehe meine Kleidung – so kam ich dann am Nachmittag langsam ins Schwitzen. Und einen Sonnenbrand habe ich mir auf dem Kopf auch wieder geholt. Der kühle Wind auf meinem Spaziergang zum Festgelände, welches etwa 3 km ausserhalb von Toledo liegt, hat mich dies nicht merken lassen.

Aber eines ist sicher, nächstes Jahr geht es wieder dorthin – zum 34. nationalen Spanferkelfest in Toledo.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Tony Tao

    Tubular motors for Rolete
    Dear sir:
    We are tubular motors manufacturer from China , we have 3N.m to 300N.m range tubular motors and so many model include some radio internal receiver models. Provide power driver for rolling shutter , rolling door, awning and screen etc. Our products good quality and surprise price, if you interesting please look our web http://www.wyshenniu.com , contact me by email shenniutonytao@yahoo.com.cn , at present most of our products selling to Europe and OEM for some famous brands. At the same some we assemble some awnings.
    Best regards
    Tony Tao
    Zhejiang Wuyi shenniu machinery manufacture Co. , Ltd
    Address: Maojiao Industry Zone, Quanxi town, Wuyi county, Zhejiang province, China .
    Tel: +86-579-87989019 Fax: +86-579-87720837 Mobile : +86-13575693211
    Skype: shenniutonytao
    ICQ: 410019642
    Windows Live Messenger: shenniutonytao@hotmail.com
    http://www.wyshenniu.com
    email: shenniutonytao@yahoo.com.cn