<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Weiterentwicklung zum Brasilblog 3.0

Datum: 11. Juli 2006
Uhrzeit: 15:34 Uhr
Ressorts: Magazin Inside
Leserecho: 7 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Hinter den Kulissen wird ja bei mir immer kräftig geschraubt. Treue Leser haben schon so manche Überraschung erleben dürfen. Und gestern nacht war es mal wieder soweit. Ein neues Theme ging online.

Hauptgrund der Änderung waren eine bessere Übersicht auf Bildschirmen von 1024×768 Pixel sowie einige CSS-Fehler im Internet Explorer. Mit dem neuen Theme sollte die Ansicht in Firefox, IE, Opera und Safari nahezu identisch sein.

Etwas schmaler und schlanker ist es geworden. Übersichtlicher sollte es nun sein. Nicht genutzte Features habe ich entfernt um die Datenbank zu optimieren. Der Aufruf der Seite sollte nun auch etwas schneller erfolgen. Ich habe mich im Design zu guter letzt wieder für je eine Spalte links und rechts entschieden. Damit soll auch die Navigation innerhalb der Kategorien erleichtert werden.

Im oberen Bereich des Blogs findet man zudem die Banner zu anderen aktuellen Blogs oder zu den Specials, wie z.B. die Varig-Krise. In den kommenden Tagen werden wohl noch einige Kleinigkeiten angepasst werden, aber im Endeffekt steht das neue Design. Und auch wenn ich gerne ein Blog ganz ohne jegliche Werbung hätte, ein bisschen muss halt sein. Nichts finanziert sich von alleine. Allerdings wurden die Banner rigoros reduziert. Ich hoffe, auch damit ein bisschen zur Nutzerfreundlichkeit beigetragen zu haben.

Ganz wichtig für alle diejenigen, die sich speziell für touristische Informationen aus Brasilien interessieren. Durch einen Klick auf die Grafik „Brasil sensationell“ gelangt man in den Blog-Bereich „Brasilien erleben“, in dem ich zukünftig vermehrt über die Attraktionen dieses riesigen Landes schreiben werde. Zudem ist in diesem Rahmen ein ausführliches Special über Rio de Janeiro geplant.

Mit knapp 10.000 Besuchern im Monat steht das ‚brasilblog‘ derzeit meines Wissens nach auf Platz 2 der deutschsprachigen Blogs über Brasilien. In der Blogosphere ist das ‚brasilblog‘ nach Technorati das meistverlinkte brasilienrelevante Blog. Und in der Top100 unter den deutschen WordPress-Blogs liegt es derzeit unter den ersten 50.

Das neue ‚brasilblog‘ 3.0 a-nice-view ist somit online. Viel Spaß damit!

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    dirkinho

    Hi Dietmar, Gratulation zu deiner neugestalteten Website. Sehr schön übersichtlich und eine prima Navigation. Parabéns

  2. 2
    Anna

    Ich schließe mich an, das neue Design ist wirklich super. Jetzt macht es ja glatt noch mal so viel Spaß die Beiträge zu lesen, hätte ich nicht für möglich gehalten. 😉

  3. 3
    Diter

    ich vermisse aber die bisherige Rubrik „Neueste Kommentare“

    schön ist es doch auch immer zu lesen, was die andern aktuell so meinen.

  4. 4
    digdigger

    @diter: Dein Wunsch ist mir Befehl! 🙂

    @anna: siehste, jetzt fehlt nur noch katzencontent! 🙂

  5. 5
    Remo

    Hallo Dietmar,
    das Schrauben hat sich gelohnt, der blog erscheint tatsächlich übersichtlicher. Doch wo ist die schöne Brasilianerin auf dem Header geblieben ?

  6. 6
    digdigger

    @remo: Da sind doch gleich zwei … und das auch noch in Ipanema … und da wo der Typ sitzt, da habe ich auch schon gesessen. Herrliche Aussichten! 🙂

    P.S.: Wann gehts denn jetzt nach Finnland?

  7. 7
    Diter

    Die Rubrik „neue Kommentare“ ist wieder da.

    Ich bin gerührt!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten