<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Rita Lee überraschend an Bandscheibe operiert

rita-lee-rcol

Datum: 17. April 2009
Uhrzeit: 14:54 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

rita-leeDie berühmte brasilianische Sängerin Rita Lee ist überraschend an der Bandscheibe operiert worden. Der 62-jährigen gehe es den Umständen entsprechend gut, sie müsse sich nun einige Tage erholen. Der Eingriff wurde laut dem Management der Künstlerin in São Paulo von Dr. Jorge Pagura vorgenommen. Nähere Einzelheiten wurden nicht bekannt.

Durch die Operation musste allerdings ein Auftritt im Rahmen der Konzertreihe „Pic Nic“ verlegt werden. Das für den 25. April in Juiz de Fora im Bundesstaat Minas Gerais geplante Konzert findet nun am 09. Mai statt. Alle Eintrittskarten behalten jedoch ihre Gültigkeit. Wer am neuen Termin keine Zeit hat, kann die Karte gegen Barauszahlung des Eintrittspreises an den Vorverkaufsstellen zurückgeben.

Rita Lee Jones Carvalho wurde am 31. Dezember 1947 in São Paulo als Tochter eines US-Immigranten und einer Brasilianerin mit italienischen Eltern geboren. Die Mitgründerin der Band „Os Mutantes“ hat in der Zeit der brasilianischen Diktatur einen wesentlichen Beitrag zur Musikkultur des Landes geleistet. Seit Beginn ihrer Solokarriere im Jahr 1970 hat sie mittlerweile 25 Schallplatten und CDs veröffentlicht. Landesweit berühmt wurde sie in den 80er Jahren neben ihrer musikalischen Werke durch Auftritte in Filmen, TV-Sendungen und Telenovelas.

Foto: Divulgação

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten