<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Sexiest Woman 2008: Brasilianische Models abgeschlagen im Mittelfeld

Datum: 25. April 2008
Uhrzeit: 01:01 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Brasiliens Frauen haben ihren Sexappeal verloren. So zumindest sehen es die Leser der amerikanische Ausgabe der Zeitschrift FHM, die abermals in diesem Jahr die 100 Sexiest Woman In The World 2008 gewählt haben. Drei Brasilianerinnen sind nur darunter – und alle sind aus der Top10 geflogen und finden sich nun im Mittelfeld wieder. Hat Brasilien etwa nicht mehr auf internationaler Ebene zu bieten?

Die brasilianischen Supermodels Gisele Bündchen, Adriana Lima und Alessandra Ambrosio landeten bei der Wahl der '100 Sexiest Woman In The World 2008' der Zeitschrift FHM abgeschlagen im Mittelfeld (Fotos: FHM)

Die brasilianischen Supermodels Gisele Bündchen, Adriana Lima und Alessandra Ambrosio landeten bei der Wahl der 100 Sexiest Woman In The World 2008 der Zeitschrift FHM abgeschlagen im Mittelfeld (Fotos: FHM)

Auf Platz 1 landete dieses Jahr überraschend Megan Fox, gefolgt von Jessica Beal und Vorjahressiegerin Jessica Alba. Angelina Jolie findet man bereits abgeschlagen auf Platz 12 und Popnudel Britney Spears muss sich sogar mit dem oberpeinlichen letzten Rang abfinden. Die drei Brasilianerinnen, allesamt Topmodels, haben dieses Jahr viele Plätze in der Lesergunst verloren. Gisele Bündchen fiel von Platz 4 auf 31, dicht gefolgt von Adriana Lima Rang 36, die im vergangen Jahr noch Platz 7 belegte. Und vom 5. Platz abwärts auf Rang 47 ging es für Alessandra Ambrosio. Dies sind durchschnittlich 33 Plätze in den Keller.

sexy woman

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Careca

    Peinlicher Platz für den Speer und davor noch Posh? Ja, das stimmt. Die Liste ist peinlich, solche Peinlichkeiten überhaupt zu führen. Und dann auch noch Madonna und Paris Hilton unter den Top 100? Und dann die Klumm auf 22 und Shakira 33 Plätze schlechter. Haben die Leute aus dem Altersheim wählen lassen? Sicherlich. Die Welt vergreist halt.

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten