Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Big Brother Brasil 8: Thatiana unterliegt Gyselle im Duell

Datum: 18. März 2008
Uhrzeit: 23:23 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:
Thatiana ist raus. Die Englischlehrerin aus Brasília unterlag im Duell gegen Gyselle (Foto:bbb.globo.com)

Thatiana ist raus. Die Englischlehrerin aus Brasília unterlag im Duell gegen Gyselle (Foto:bbb.globo.com)

Das Duell zwischen Thatiana und Gyselle ist entschieden. Kurz nach 23 Uhr am späten Dienstagabend schied Thatiana aus der achten Staffel der Reality-Show Big Brother Brasil aus. 70 Prozent der Zuschauer wollen Gyselle weiter im Rennen halten.

Während der „Urteilsverkündung“ standen beide Kandidatinnen angespannt vor dem grossen Flat-Screen im Wohnzimmer und konnten fast ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. Als dann die bittere Wahrheit im Raum stand, liessen fast alle Teilnehmer ihren Tränen freien Lauf. Besonders Marcos umarmte seine Freunde Thati voller Inbrust, wird doch das „Traumpaar“ der laufenden Staffel auseinander gerissen. Nach einer kurzen aber trotzdem emotionalen Verabschiedung schrie Gyselle ihre Erleichterung in den Nachthimmel von Rio de Janeiro, während drinnen im Studio die Unterlegene ihre Familie in die Arme schloss.

In genau einer Woche endet BBB8. Dann wird auch der Gewinner des Preisgeldes in Höhe von 385.000 Euro feststehen. Einer der vier verbliebenen Kandidaten Marcos, Natália, Rafinha und Gyselle wird es gewinnen. Doch wenn ich die Äusserungen des Moderators Pedro Bial richtig interpretiert habe, findet das grosse Finale nur zwischen zwei Kandidaten statt. Wann also scheiden die restlichen aus?

Die kommenden Tage werden bei Big Brother Brasil vermutlich noch einige Überraschungen bieten. Und das brasilien Magazin wird natürlich darüber berichten.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!