<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Big Brother Brasil 8: Erstmals drei Kandidaten im Duell

Datum: 28. Januar 2008
Uhrzeit: 06:04 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

logo-big-brother-brasil-8.jpgBei der Reality-Show Big Brother Brasil 8 stehen sich erstmalig drei Kandidaten zum Duell gegenüber. Neben Gyselle, die bereits im Vorhinein nominiert war, wurden Alexandre durch die „Königin“ Thalita und Thatiana durch die übrigen Kandidaten bestimmt. Neuer „Hausengel“ ist Rafinha, der von Marcos immunisiert wurde.

Somit haben die brasilianischen Zuschauer in den kommenden zwei Tagen tatsächlich die Qual der Wahl. Fällt es manchmal schon schwer, sich zwischen zwei Kandidaten zu entscheiden, so ist die Aufgabe, einen aus drei auszuwählen eine harte Aufgabe. 1 Mann und 2 Frauen kämpfen nun um den Verbleib im Haus und jeder hat seine Argumente, weiter um den Gesamtsieg und somit um 1.000.000 R$ zu kämpfen.

Alexandre, Gyselle und Thatiana stellen sich im Duell der Abstimmung durch die Zuschauer. Ein Kandidat wird am Dienstag das Haus verlassen (Foto: bbb.gobo.com)

Gyselle hat bereits ein Duell hinter sich. In der ersten Ausscheidung der laufenden Staffel setzte sie sich vor zwei Wochen klar gegen Jaqueline durch. Dass nun Thatiana bei der geheimen Nominierung drei Stimmen bekam, überrascht ein wenig, allerdings liegen Marcos und Fernando mit jeweils zwei Stimmen nur dicht hinter ihr. Am härtesten mag wohl Alexandre seine Nominierung durch Thalita treffen, war er doch am Freitag für wenige Stunden selbst der „Führende“, musste am Abend jedoch die Krone an Thalita abgeben.

>> Die Kandidaten im Überblick!

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten