Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien-Video: White Christmas – Roberto Carlos singt ‚Natal branco‘

Datum: 19. Dezember 2007
Uhrzeit: 17:06 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Eines der schönsten weltlichen Weihnachtslieder, die ich kenne ist „White Christmas“. Bing Crosby sang es erstmalig in dem Spielfilm „Holidy Inn“ aus dem Jahre 1942 – später dann noch einmal im gleichnamigen Film „White Christmas“ (1954). Auch Frank Sinatra hat sich dem Lied mehrfach angenommen. Bis heute sollen mehr als 2.200 Künstler die Komposition von Irving Berlin gecovert haben, eine unglaubliche Zahl.

Und auch in Brasilien kennt man es, hier hat Marino Pinto den portugiesischen Text dazu geschrieben. Ob Simone, Chitãozinho e Xororó oder Roupa Nova – im ‚país topical‘, wo eigentlich nie Schnee fällt, singt man auch von weisser Weihnacht – von „Natal branco“.

Selbst Superstar Roberto Carlos hat den Song in portugiesischer Sprache gesungen. Nachfolgend ein Videoclip des ‚Rei‘ aus einer Weihnachtsgala vom brasilianischen TV-Sender Rede Globo. Und wie es in Brasilien oft üblich ist, der portugiesische Text wird als Untertitel eingeblendet.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    markus

    In meinem Blog habe ich eine Aktion gestartet. Vielleicht möchte der ein oder andere ja noch mitmachen.

    http://webtagebu.ch/2007/12/04/top-100-weihnachtslieder/

    Gruß Markus