Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilianer sind Weltmeister in Facebook & Co.

twitter-292994_640

Datum: 02. Juni 2014
Uhrzeit: 16:58 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 0 Kommentare

Die Brasilianer verbringen immer mehr Zeit mit den sozialen Netzwerken des Internets. Sie nehmen damit weltweit sogar eine Spitzenstellung ein. Allein mit dem Posten und Austauschen von Bildern und Nachrichten verbringen sie stolze 12,9 Stunden im Monat, während der weltweite Durchschnitt gerade einmal bei 5,7 Stunden liegt.

twitter-292994_640

Insgesamt verbringen die Brasilianer 29,7 Stunden pro Monat im Internet, sei es über den heimischen PC, über Smartphones oder Tablets. Über 40 Prozent der Zeit enfallen dabei auf Facebook & Co. Welche Kraft diese besitzen, zeigte sich bei den Protesten, die in Brasilien in der vergangenen Zeit immer wieder stattfanden. Zu den meisten von ihnen wurde via Internet aufgerufen, zehntausende Menschen folgten den Aufrufen.

Wie die Studie “2014 Brazil Digital Future in Focus” zeigt, verbrachten die Brasilianer im Februar durchschnittlich etwa 46 Minuten pro Tag damit, zu sehen was Freunde, Bekannte, Verwandte und andere Personen ins Netz stellen sowie um selbst Fotos und Texte zu veröffentlichen. Die Internetnutzer Mexikos und Argentiniens schaffen es zusammen indes lediglich auf 44,7 Minuten.

Gepostet wird auf Facebook, Twitter oder Instagram sowohl Politisches als auch Privates. Genutzt wird die virtuelle Welt jedoch auch immer mehr bei der Suche nach Arbeit. So hat LinkedIn, ein Netzwerk für professionellen Kontakte, den Kurzmitteilungsdienst Twitter mittlerweile überflügelt. Allein im Februar wurden auf der Business-Plattform 11,8 Millionen Einzelbesuche verzeichnet, während es bei Twitter 11,3 Millionen waren. Absoluter Spitzenreiter ist jedoch weiterhin Facebook mit 65,9 Millionen Zugriffen. Von der Zeit, die in den sozialen Netzwerken verbracht wird, liegt der Internetauftritt von Mark Zuckerberg mit 97,8 Prozent ebenso an der Spitze.

Nicht nur Jugendliche sind begeisterte Nutzer der sozialen Netzwerke. Das Durchschnittsalter derjenigen, die über Facebook mit der Welt verbunden sind, liegt bei 30,2 Jahren, beim LinkedIn sind es sogar 32,9 Jahren. Nur die Twitter-User sind mit durchschnittlich 27 Jahren etwas jünger.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Pixabay/PD

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!