Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Rede Record will Daniella Cicarelli

Datum: 10. Oktober 2006
Uhrzeit: 14:50 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Das brasilianische Topmodel Daniella Cicarelli wird derzeit eifrig umworben. Die 28-jährige MTV-Moderatorin bekam nun ein Angebot vom brasilianischen TV-Sender Rede Record für eine wöchentliche TV-Show. Cicarelli, die in den vergangenen Wochen mit ihrem Skandal-Sex-Video für Furore sorgte, soll dafür das dreifache ihres MTV-Gehaltes bekommen. Laut der Kolumne „Zapping“ betrüge dies bei dem brasilianischen Ableger des Musikkanals lediglich 15.000 R$.

Rede Record drängt nun die 28-jährige Ex-Verlobte von Stürmerstar Ronaldo auf eine baldige Zusage. Der Vertrag mit MTV laufe diesen Dezember aus.

Update 04.01.07: Neues über Daniella Cicarelli und der Dengue-Prävention in Rio Grande do Sul!

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    rallep

    Hilfe uns bleibt aber auch nichts erspart. Wieder ein Grund weniger TV zusehen.

  2. 2
    Oli

    Dieses billige Skandalvideo-Masche zahlt sich, wie man sieht, am Ende immer wieder aus. Aber wer sich verarschen läßt und das dann noch honoriert ist selber Schuld. Gut gemacht Daniela, Mission erfüllt !