<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Miss Brasil unter den schönsten 20 der Welt

zanella2.jpg

Datum: 24. Juli 2006
Uhrzeit: 00:04 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Rafaella Zanella, amtierende „Miss Brasil 2006“ ist bei der Wahl zur „Miss Universum“ in Los Angeles vorzeitig ausgeschieden. Nach dem Bikini-Wettbewerb, an dem nur noch 20 der ursprünglich 86 Kandidatinnen teilnahmen, schaffte sie es nicht unter die ersten zehn, die sich für die nächste Runde qualifiziert haben. Mit Puerto Rico, Bolivien, Kolumbien und Paraguay waren danach jedoch noch vier lateinamerikanische Länder im Wettbewerb der letzten 10 vertreten.

Noch kurz vor der Veranstaltung wurde die Medizinstudentin aus Santa Maria in Rio Grande do Sul als Mitfavoritin gehandelt. Vor Beginn der Veranstaltung lag die 19-jährige Gaúcha aus dem Süden Brasiliens in den Wettbüros auf Rang 5.

Am Ende gewann Zuleika Rivera Mendoza aus Puerto Rico den Titel der „Miss Universum 2006“. Sie siegte vor 6.000 Gästen im Shrine Auditorium in L.A. vor Kurara Chibana aus Japan. Auf den dritten Platz kam die amtierende „Miss Schweiz“, Lauriane Gillieron, gefolgt von Lourdes Arevalos („Miss Paraguay“) und Tara Conner („Miss USA“).

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Seitenwandkletterer

    Wie ich aus der lokalen Presse erfahren habe, ist Rafaella mit „ihrem“ plastischen Chirurgen liiert. :-))))) Trotzdem atemberaubend…

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten