<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Carnaval in Toledo

Datum: 27. Februar 2006
Uhrzeit: 18:14 Uhr
Ressorts: Carnaval
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Begonnen hatte alles in den 50er Jahren, als Toledo besiedelt wurde. Erstes Fest auf dem jährlichen Veranstaltungskalender war das Spanferkelfest, wobei es auch schon einmal ein grösseres sein durfte. Das Spanferkel meine ich natürlich.

Und dann kamen zwei Samba-Schulen. Frisch gegründet mit hohem Zulauf aus der Bevölkerung organisierten sie Feste zu Carnaval. Nie herrschte Konkurrenz oder Neid, es war ein fröhliches miteinander über mehrere Jahrzehnte. Dadurch gab es anfangs sogar etwas Geld aus der Stadtkasse und so wurde, getreu dem Vorbildern in der Rebublik, gemeinsam ein jährlicher Umzug veranstaltet, der allen viel Spaß bereitete.

karneval in toledo
Rei Momo und seine Rainha bei der Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister

Ab den 70er Jahren wurde dann auch tatsächlich bis in die frühen Morgenstunden Toledos gefeiert und getanzt. Es gab den „Rei Momo“ mit seiner „Rainha“, Sambamusik, Percussionsgruppen, Motivwagen, alles wie in den Hochburgen. Doch in den 90er Jahren schliefen die ganzen Festivitäten ein. Ein Verein veranstaltet derzeit zwar noch einen jährlichen Tanzabend zu Carnaval, aber das grösste Ereignis ist seit mehreren Jahren eine Prozession der katholischen Kirche mit anschliessendem Grillfest am Carnavals-Freitag.

Wo damals Zehntausende am Rosenmontag die Strassen säumten, herrscht heute gähnende Leere. Viele Geschäfte haben geschlossen und die Menschen feiern zuhause ihren ganz privaten Carnaval mit einem Churrasco und den Livebildern auf mehreren TV-Kanälen aus São Paulo, Rio de Janeiro oder Salvador.

Doch jedes Jahr versuchen die Anhäger des närrischen Treibens die alte Tradition on Toledo wieder aufleben zu lassen. Das nächste Jahr soll zumindest wieder ein kleines Fest im Zentrum mit Livemusik stattfinden. Man fängt wieder von ganz von vorne an in Sachen Carnaval in Toledo.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten