Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Sängerin stirbt nach Sturz von Trio Elétrico

trio_eletrico.jpg

Datum: 18. Februar 2007
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ressorts: Carnaval
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Im Bundesstaat Pará im Norden Brasiliens ist eine Sängerin bei einem Sturz von einem grossen Lautsprecherwagen (Trio Elétrico) ums Leben gekommen. Die 28-jährige Cinthia Cássia Silva do Rosário war Sängerin der Gruppe Doce Desejo, welche am gestrigen Samstag abend einen Auftritt in Barcarena, etwa 35 Kilometer von Belém entfernt, hatte.

Die Unfallursache ist noch unklar. Gegen 23 Uhr war der grosse LKW auf dem Weg zum Veranstaltungsort in der Stadtmitte. Angeblich soll eine die Strasse überquerende Telefonleitung die Sängerin am Rücken getroffen haben, so dass sie gegen das Sicherheitsgeländer der Bühne flog, welches dadurch zerbrach. Mit ihr stürzte noch ein weiterer Sänger auf die Strasse, der jedoch mit schweren Verletzungen überlebte. Cintha hingegen prallte mit dem Kopf auf und starb nach etwa 2 Stunden im Kankenhaus von Belém an Hirnblutungen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!