Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Rios Sambaschulen: Viradouro

julianapaes.jpg

Datum: 03. Februar 2007
Uhrzeit: 06:32 Uhr
Ressorts: Carnaval
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Viradouro Rio de Janeiro CarnavalKurz nach Mitternacht beginnt in diesem Jahr der Auftritt der 4. Sambaschule im Sambódromo. Die Sambaschule Viradouro soll laut Zeitplan ab 0:15 Uhr die Herzen der Zuschauer erobern.

GRES Unidos do Viradouro, so der vollständige Name der Schule, wurde 1946 gegründet. Von 1947 bis 1985 nahmen die Sambabegeisterten in den Fraben Rot und Weiss nur in Niterói teil, wo sie allerdings insgesamt 18 mal als Sieger hervorgingen. Erst 1986 gab es die erste Teilnahme beim Carnaval in Rio de Janeiro. Seit 1991 gehören sie dort der „Grupo Especial“ an.

„Rainha da bateria“ (Königin der Trommler) ist Juliana Paes. 3.800 Teilnehmer, 34 verschiedene Kostüme und 8 Motivwagen werden die junge Nacht in Rio de Janeiro mit Sicherheit zum Tag machen.

Der Samba-Enredo von Viradouro trägt dieses Jahr den Titel „A Viradouro vira o jogo„!

A Viradouro vira o jogo

Vamos mergulhar nessa jogada
A sorte está lançada
Hoje é o grande dia
No tabuleiro da emoção
Vou apostar na alegria
Pra ganhar seu coração
Meu cassino é fantasia
Vi nas cartas do tarô
O que o destino reservou
Mas se o tempo mudar
Aos búzios eu vou

E nesse jogo vou amar
Você é a dama do prazer
Um xeque-mate vou te dar
Quero vencer

Faço qualquer coisa
Pra deixar você feliz
De cartas, um castelo
De peças, um país
Essa diversão
É adrenalina em minha vida
A euforia toma conta da avenida
Respiro fundo
No pinball quero brincar
É perceber e desvendar
Quebrar a cabeça pra encontrar
Achar você no meio dessa multidão
Chama que acende um povo
E faz do jogo a paixão

Sou Viradouro e vou cantar
„Com muito orgulho, com muito amor“
Esse jogo vai virar
Eu quero ser o vencedor

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!