<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Unidos de Tijuca gewinnt Samba-Paraden von Rio de Janeiro► Seite 2

tijuca-leal-01

Datum: 22. Februar 2012
Uhrzeit: 17:49 Uhr
Ressorts: Carnaval
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Im Vorfeld der diesjährigen Paraden waren die Bewertungsrichtlinien von der zuständigen Vereinigung der Sambaschulen leicht abegändert worden. So wurde unter anderem die Zahl der Juroren pro Wertungsbereich von fünf auf vier gesenkt. Nunmehr wird auch nur noch die niedrigste Note aus der Wertung gestrichen. Zudem können nur noch Noten zwischen 9 und 10 in Dezimalschritten vergeben werden, früher variierten die Noten zwischen 8 und 10.

Weiterhin erfolgt jedoch die Bewertung in zehn Bereichen: “Bateria”, “Samba-Enredo”, “Harmonia”, “Evolução”, “Enredo”, “Conjunto”, “Alegorias e Adereços”, “Fantasias”, “Comissão de frente” sowie “Mestre-sala e Porta-bandeira”. Damit ist eine Maximalpunktzahl von 300 Punkten möglich. Sollte es einen Gleichstand zwischen zwei Schulen geben, entscheidet zunächst die bessere Bewertung beim “Samba-Enredo”, gefolgt vom “Enredo”. Die Juroren können in diesem Jahr zudem einer Schule zusätzliche 0,1 Punkte vergeben. Dieser Bonus wird allerdings im offiziellen Ergebnis nicht mit berücksichtigt und dient nur dazu, später eine eventuelle Bestnote zu bestätigen.

Da aufgrund eines Feuers im vergangenen Jahr mehrere Schulen bei den Paraden von der Wertung ausgeschlossen wurden, defilierten in diesem Jahr ausnahmsweise 13 statt 12 Schulen über die Paradestrecke im Sambódromo. Dies hat zur Folge, dass 2012 gleich zwei Schulen in die “Grupo de Acesso A” absteigen, aus welcher der Gewinner in die Spezialgruppe aufsteigt. 2013 werden sich damit wieder nur zwölf Schulen dem Publikum und den Juroren präsentieren.

Nach den Tumulten bei der Ergebnisverkündung in São Paulo haben die Sicherheitskräfte in Rio de Janeiro ihre Präsenz verstärkt. Sowohl im Sambodrom als auch ausserhalb sind jeweils 30 Beamten einer Spezialeinheit im Einsatz, um sowohl Randale als auch Zusammenstöße zwischen den Anhängern rivalisierender Sambaschulen zu verhindern. In São Paulo hatten am Dienstag während der Siegerehrung enttäuschte Fans Ergebnislisten zerrissen und mehrere in der Nähe abgestellte Motivwagen der Paraden in Brand gesteckt. Nach einer mehrstündigen Unterbrechung wurde dann die zum Zeitpunkt der Tumulte führende Sambaschule Mocidade Alegre zu Sieger ausgerufen.

Das komplette Ergebnis 2012

01.) Unidos da Tijuca mit 299.9 Punkten
02.) Salgueiro mit 299.7 Punkten
03.) Vila Isabel mit 299.5 Punkten
04.) Beija-Flor mit 298.9 Punkten
05.) Grande Rio mit 298.3 Punkten
06.) Portela mit 297.2 Punkten
07.) Mangueira mit 297 Punkten
08.) União da Ilha mit 296.2 Punkten
09.) Mocidade mit 295.8 Punkten
10.) Imperatriz mit 295 Punkten
11.) São Clemente mit 294.7 Punkten
12.) Porto da Pedra mit 291.7 Punkten
13.) Renascer de Jacarepaguá mit 290.2 Punkten

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2019 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Marco Leal / IAPF | Screenshot Globo

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten