<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Carnaval: Was zieh‘ ich bloss an?

Datum: 21. Februar 2006
Uhrzeit: 16:47 Uhr
Ressorts: Carnaval
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Viele, die in diesen Tagen nach Brasilien reisen, um dort den Carnaval zu erleben, wissen gar nicht so genau, wie denn die Kleiderordnung in den närrischen Tagen dort aussieht. Zum Glück ist es nichts allzu besonderes und zur Not kann man hier auch alles günstig erwerben.

Eine Modeexpertin hat dies einmal für Salvador da Bahia beschrieben:

– Die Kleidung sollte hell und fröhlich sein, allerdings nicht allzusehr auffallend sein.

– Frauen könnten auch einen Batik-Rock tragen mit einem Bikini darunter. Der Rock könnte ruhig ein bisschen transparent sein. Modisch wäre in diesem Jahr auch gestickte Pailletten am Bikini, die dann schön zur Geltung kämen.

– Als Schuhe sollte man „rasteirinhas“ (ähnlich den bekannten Havaianas) tragen. Wenn man jedoch mit auf der Strasse feiert, sollten bequeme Sportschuhe gewählt werden, weil man oft auch auf die Füsse getreten bekäme.

– Männer könnten mit T-Shirt oder Polohemd und Bermudashorts (mit Reissverschlusstaschen), sowie Tennisschuhen auf die Piste gehen. Damit sei man für den Lauf- und Tanzmarathon bestens gerüstet.

– Viele Männer würden auch in kurzen Jeans und Haiwaiihemd plus Sportschuhen die Strassen unsicher machen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten